Willkommen

Visionäre Technologie für unseren blauen Planeten

Graforce hat eine neuartige Technologie zur Wasserstofferzeugung entwickelt. Mit unserem Plasmalyzer® ist es möglich, den Energieträger Wasserstoff - einen Rohstoff unserer Natur - nach Wunsch ressourcenschonend auf einfachem Wege mit hohem Wirkungsgrad zu erzeugen.


Erfahren Sie mehr »

graforce banner

Plasmalyse macht aus Schmutzwasser und grünem Strom sauberen Kraftstoff

In der von Graforce entwickelten Plasmalyse wird Wasserstoff hergestellt. Dabei wird Schmutzwasser, das beispielsweise bei Produktionsprozessen in Biogas-, Klär- oder Industrieanlagen anfällt, mit Hilfe von elektrischem Strom in Sauerstoff und Wasserstoff gespalten – ähnlich der Elektrolyse.

Durch die Mischung des so gewonnenen Wasserstoffs mit Biogas entsteht E-Gas, das als Kraftstoff in Erdgasfahrzeugen sowie als Brennstoff in Blockheiz- und Gaskraftwerken eingesetzt werden kann.

Besonders für den öffentlichen Nahverkehr sowie den gewerblichen Fuhrpark stellt E-Gas eine umweltfreundliche Alternative dar. So reduziert das Verfahren die Schadstoffemissionen der Fahrzeuge (CO2, CO, HC) um 30 bis 60 Prozent. Der Stickoxid-Ausstoß sinkt ebenfalls um bis zu 60 Prozent.

Da für das Verfahren regenerativer Strom genutzt wird, ist die Wasserstoff-Herstellung vollständig klimaneutral und schadstofffrei, ebenso wie die anschließende Verwendung des Wasserstoffs. Im Verfahren entsteht kein schädliches Abfallprodukt, sondern wiederum nur gereinigtes Wasser und Sauerstoff..

Kontakt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!